Über die Firma

Das Mehrbranchenunternehmen „Elastic“ ist seit 1989 auf dem Markt vorhanden. Von Beginn an umfasste seine Tätigkeit die Kleidungsherstellung im Auftrag der externen Kunden und dies bleibt bis heute unverändert.

In der Tätigkeitsgeschichte ist die Zusammenarbeit mit verschiedenen ausländischen Firmen zu verzeichnen, wie z. B.: Burberry, Kappa oder H2O.

Jetzt stellen wir Produkte für Empfänger aus Westeuropa (Österreich, Norwegen) sowie für die führenden polnischen Kleidungsmarken her.

Wir sind völlig stolz darauf, dass wir seit vielen Jahren dieselben Kunden haben, im Fall von denen festgestellt werden kann, dass unsere Teilnahme am Aufbau ihrer Marken von Anfang an unbezahlbar ist. Unsere vieljährige Zusammenarbeit mit denselben Auftraggebern ist ein eindeutiges Anzeichen für die gegenseitige Zufriedenheit mit der gemeinsamen Produktion.

Unsere erfahrene Produktionsmitarbeiter und kompetentes Personal, in Verbindung mit einer vielseitigen Maschinenflotte tragen dazu bei, dass wir eine breite Palette der herzustellenden Produkte anbieten können: von Unterwäsche, über T-Shirts, Damenkleider, Sweatshirts und Jogginghose, spezielle Sportbekleidung (Rennradhose, Sporthose, Kampfhose u. s. w.), bis zur Bekleidung für Polar-Erlebnisreisen.

 

In unserem Unternehmen beginnt die Produktion mit einem Projekt und endet mit einem fertig gestellten Produkt unter einem Dach.

Außer unserer eigenen Näherei verfügen wir auch über eine eigene Schnittabteilung, Abteilungen für Stickerei und Endbearbeitung sowie über eine Musterabteilung – in jeder von denen sind hoch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter eingestellt, deswegen wird ein Produkt in jeder Etappe seiner Herstellung auf Qualität und Einhalten von Erwartungen eines Kunden geprüft.

Eine breite Palette von Kontakten und Beziehungen zu den Herstellern von Strickwaren, Geweben und Zubehör (Einfügen, Etiketten, Reißverschlüssen, Bänden u. s. w.), zu den Druckereien, die verschiedenartige Aufdrucke für Strickwaren (wie Veredlung, Siebdruck u. s. w.) sowie zu vielen anderen Kontrahenten aus der Textilindustrie, machen uns zu einem flexiblen und erfahrenen Partner bei der Herstellung von Kleidungsstücken.

Es ist auch wichtig darauf hinzuweisen, dass das Unternehmen als Priorität seiner Tätigkeiten eine kontinuierliche Entwicklung nennt, deren Ergebnisse sowohl die Investitionen in die Infrastruktur des Unternehmens (u. a. Ausbau der Maschinenflotte), in Weiterbildungskurse für Mitarbeiter, als auch die Verbesserung der Funktionsweise des Unternehmens im Verwaltungsbereich sind (Ergebnis davon ist das neulich eingeführte Qualitätssicherungssystem ISO 9001:2008).